Der erste Zahnarztbesuch


Beim ersten Zahnarztbesuch ist es für uns wichtig, dem Kind ein Kennen lernen zu ermöglichen. Daher wird in der Regel beim ersten Besuch keine Behandlung vorgenommen.

Wir arbeiten nach dem „Tell, Show, Do- Prinzip“. Das bedeutet, wir erklären zuerst dem Kind was wir machen wollen, dann zeigen wir es ihm, und wenn das Kind unseres Erachtens dann soweit ist, zeigen wir was wir tun wollen an der Hand oder auf dem Fingernagel.

Begriffe die gleich negativ assoziiert werden, werden konsequent vermieden. So gibt es für unsere kleinen Patienten keine Spritzen, sondern Traumkugel, keinen Bohrer sondern eine Kitzelkugel, u.s.w.

Auch Sie können etwas dazu beitragen, dass ihr Kind Angstfrei in die erste Behandlung kommt, indem Sie es vermeiden z.B. zu sagen „du brauchst keine Angst zu haben, es tut nicht weh!“ Denn sofort wird das Kind merken, dass es da etwas gibt, was man ihm verheimlicht!
Voitstr. 2, 80637 München Borstei • Tel: 089-153631 • E-Mail: zahnarztpraxis@dr-tsikolata.de

Professionelle Zahnreinigung Füllungstherapie/Endodontie Ästhetische Zahnheilkunde Zahnersatz/Implantologie Parodontologie
Der erste Zahnarztbesuch Kinderkronen
Zahnärzte Team