Parodontologie


Eine der häufigsten Erkrankungen der Bevölkerung im Bereich der Zähne ist die Parodontitis. Die Parodontitis ist eine durch Bakterien verursachte entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates und kann unabhängig vom Alter in verschiedenen Schweregraden auftreten.
Ursache für eine Parodontitis sind Bakterien, die sich in der Mundhöhle befinden und aus Speiseresten Beläge bilden, welche an den Zähnen haften. Werden diese bakteriellen Beläge (Plaque) nicht durch gründliche Reinigung entfernt, bilden sie einen harten Belag (Zahnstein). Mit der Zeit kommt es zur Rötung, Schwellung und Blutung des Zahnfleisches. Die erste Phase der Parodontitis ist eingetreten: die noch reversible Gingivitis (Zahnfleischentzündung). Wird diese nicht behandelt, kann diese Entzündung die Fasern, die die Zähne mit dem Kieferknochen verbinden, zerstören und im weiteren Verlauf zum Knochenabbau führen. Ohne Fasern und Knochen beginnen sich die Zähne zu lockern und gehen möglicherweise verloren.

Die Therapie beginnt mit der Einweisung in die häusliche Mundhygiene sowie der Hygienephase mit professioneller Zahnreinigung in unserer Praxis.

Erst wenn die Mundhygiene mit Erfolg trainiert wurde, kann die eigentliche Parodontitis-Behandlung beginnen. In den meisten Fällen reicht eine gründliche Reinigung des Zahnhalteapparates und der Wurzel der Zähne unter Lokalanästhesie. Bei Verdacht auf aggressivere Bakterien, wird ein Keimtest durchgeführt und dementsprechend zusätzlich mit Antibiotika behandelt. Chemische Spüllösungen unterstützen die Regenerationsphase.

Das regelmäßige Recall (Wiedervorstellung zur Prophylaxe) ist Voraussetzung für den Erfolg einer solchen Behandlung. Immer wieder werden hier die Patienten motiviert und instruiert, und es werden die Stellen gereinigt, die der Patient selber nur sehr schwer erreicht.
Voitstr. 2, 80637 München Borstei • Tel: 089-153631 • E-Mail: zahnarztpraxis@dr-tsikolata.de

Professionelle Zahnreinigung Füllungstherapie/Endodontie Ästhetische Zahnheilkunde Zahnersatz/Implantologie Parodontologie
Der erste Zahnarztbesuch Kinderkronen
Zahnärzte Team